Veranstaltungen

Kirnitzschtalbahn

24. Kirnitzschtalfest

27./28. Juli 2024

"Tage der offenen Tür" im Straßenbahndepot an beiden Tagen

Die Kirnitzschtalwirte (Flyer ⇒ Download) laden gemeinsam mit den Straßenbahnfahrern der Kirnitzschtalbahn zum 24. Kirnitzschtalfest ein. Erleben Sie am 27. und 28. Juli 2024 das wohl schönste Tal der Sächsischen Schweiz in Feierlaune. Ob historischer Straßenbahnzug, Gauckler oder Gaumenfreuden – alle Gastgeber haben sich etwas Besonderes für Sie einfallen lassen und freuen sich darauf, Sie im Kirnitzschtal zu begrüßen.

Im Depot der Kirnitzschtalbahn laden wir Sie mit einem bunten Marktplatz zu den "Tagen der offenen Tür" ein.

Während sich die Großen an den Ständen von RVSOE, VVO, SDG und Nationalpark informieren, können sich die Kleinen am VVO Spielmobil beim Beuteldruck, am  Bastelstand oder auf der Hüpfburg vergnügen. Ein Kletterturm lädt zur Eroberung ein und beim kniffligen Rangierspiel haben Groß und Klein die Möglichkeit Köpfchen zu beweisen.
Eine Ausstellung von verschiedenen Modellstraßenbahnanlagen wartet mit Miniaturbahnen auf und für das leibliche Wohl sorgen der LIONS Club Sebnitz, der Fischanbieter Gebauer sowie Gruners Eisbar.

Traditionsfahrten am 27. und 28. Juli 2024

Der planmäßige Linienverkehr der Kirnitzschtalbahn wird an beiden Tagen in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr durch den Einsatz der Museumswagen aus den Jahren 1926, 1928 und 1938 verstärkt

Für die Fahrten mit den Museumswagen geben die Schaffner Zuschlagfahrscheine (1,00 Euro/Erwachsener und 0,50 Euro/Kind) aus, die auf Originalen von 1928 basieren. Der Erlös aus dem Verkauf der Traditionsfahrten dient dem Erhalt dieser historischen Wagen und wir danken Ihnen bereits an dieser Stelle für Ihre Mitfahrt.

Am Sonnabend, dem 27. Juli 2024 verkehrt die letzte Fahrt der Kirnitzschtalbahn um 22:25 Uhr vom Kurpark zum Depot sowie 22:10 Uhr ab der Haltestelle Forsthaus zum Kurpark.

Sonderfahrpläne zum 24. Kirnitzschtalfest am 27. und 28. Juli 2024

Diese werden tagesaktuell eingestellt und befinden sich derzeit in der Erstellung.

Das Fahrausweisangebot zum 24. Kirnitzschtalfest

Am Fest-Wochenende gelten die Tageskarten der Kirnitzschtalbahn:

  • auf der Bahnhofsfähre F5: Bad Schandau Bahnhof - Bad Schandau, Elbkai
  • auf allen Bussen des Sonderfahrplans zum 24. Kirnitzschtalfest auf der Relation
    • Bad Schandau, Nationalparkbahnhof – Kirnitzschtal –  Hinterhermsdorf – Saupsdorf - Sebnitz und zurück
  • sowie auf der Kirnitzschtalbahn.

Sie erhalten das Tageskartensortiment der Kirnitzschtalbahn vor Ort beim freundlichen Fahrpersonal der Kirnitzschtalbahn wie auch im Vorverkauf im RVSOE-Servicebüro im Nationalparkbahnhof Bad Schandau.

  • Familientageskarte -  25,00  Euro (Preis für bis zu  zwei Erwachsene und bis zu  vier Schüler bis zum 15. Geburtstag)
  • Tageskarte - 10,00 Euro
  • ermäßigte Tageskarte -  5,00 Euro (Preis für Schüler bis zum 15. Geburtstag)

Alle Tageskarten gelten ab Entwertung bis zum Betriebsschluss des Entwertungstages.
Zudem wird am Festwochenende die Gästekarte mobil bei der Kirnitzschtalbahn anerkannt.
Das Deutschlandticketberechtigt ebenfalls zur Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn.

Ihre Anreise in das romantische Kirnitzschtal bei Bad Schandau

Im Kirnitzschtal steht nur sehr wenig Parkraum zur Verfügung. Deshalb bitten wir Sie, auf die Fahrtangebote mit Bus und Fähre umzusteigen. Sollten Sie mit dem Auto anreisen, stehen Ihnen am Nationalparkbahnhof Bad Schandau ausreichend Parkplätze auf dem P+R-Platz zur Verfügung.

Sie erreichen den Nationalparkbahnhof Bad Schandau bequem mit den Zügen der S-Bahn S1, U 28, RE 20 und RE 50 sowie mit den Regionalbussen 241, 244251252253254  und 260Mit den Bussen der Linie 241 gelangen Sie direkt zum Festgeschehen.

Die Bahnhofsfähre F5 ist ebenfalls eine gute Alternative, um zur Stadt Bad Schandau und ins Kirnitzschtal zu gelangen. Die Fähre setzt alle 30 Minuten vom Bahnhof Bad Schandau zum Elbkai über, von dem es nur ca. 20 Minuten Fußweg durch das schöne Städtchen bis zum Kurpark braucht. Hier erwartet Sie bereits die Kirnitzschtalbahn.


Der moderne Gothawagen Tw 6 der Kirnitzschtalbahn pendelt für Sie kostenfrei zwischen dem Kurpark Bad Schandau und dem Straßenbahndepot.

Wir wünschen allen Fahrgästen und Ausflüglern ein erlebnisreiches 24. Kirnitzschtalfest und freuen uns auf Ihren Besuch im Straßenbahndepot der Kirnitzschtalbahn. Ihr Team der RVSOE.